( 04621 ) 3075070
 

Allgemeines

Die verhaltenstherapeutische Praxisgemeinschaft wird gemeinsam von Dipl.-Psych. Nina Menzel und Dipl.-Psych. Jan Jensen geleitet. Regelmäßige interne und externe Fortbildungen sowie ein kontinuierlicher Austausch untereinander mit dem Ziel der kollegialen Inter- und Supervision sind für uns selbstverständlich. Die Teilnahme an einem externen Qualitätszirkel der niedergelassenen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und -innen sowie der Fachärzte und -innen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Schleswig erfolgt regelmäßig.

 

Beide Therapeuten haben eine umfangreiche theoretische und praktische Ausbildung im psychotherapeutischen Richtlinienverfahren "Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen" und verfügen über eine ergänzende gruppenpsychotherapeutische Ausbildung. Darüber hinaus haben sowohl Frau Dipl.-Psych. Nina Menzel und Herr Dipl.-Psych. Jan Jensen eine erweiterte Abrechnungsgenehmigung für die Durchführung der sog. "Übenden Verfahren/Entspannungsverfahren", wobei hier vornehmlich die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson zur Anwendung kommt.

 

Sowohl Dipl.-Psych. Nina Menzel und auch Dipl.-Psych. Jan Jensen sind seit vielen Jahren in der Fort- und Weiterbildung angehender Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten gemäß dem Psychotherapeutengesetz (PsychThG) tätig und verfügen somit über ein aktuelles Fachwissen in der Diagnostik und Behandlung aller psychischer Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden. 

 

Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 21. Lebensjahr ist bei entsprechender Indikation eine Leistung aller gesetzlichen und der privaten Krankenkassen sowie der Beihilfestellen des Bundes oder der Länder. Kosten für die Behandlung treten für gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten nicht auf. Mit privat versicherten Patientinnen und Patienten wird in jedem Fall eine individuelle schriftliche Kostenvereinbarung getroffen. 

 

 

 
 

Eine Anmeldung für die psychotherapeutische Sprechstunde ist
ausschließlich telefonisch am Freitag in der Zeit von 13.30 Uhr - 16.50 Uhr möglich!

Telefon 04621 - 30 750 70