( 04621 ) 3075070
 

Beratung

Dipl.-Psych. Nina Menzel und Dipl.-Psych. Jan Jensen sind als approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in der Lage, einzelne Kinder und Jugendliche oder auch Familien bzw. sonstige beteiligte Personen psychologisch zu beraten. Unter Beratung versteht man eine psychologische Maßnahme zur Aufarbeitung und Überwindung von Problemen sowie Konflikten. Es geht somit um eine Hilfestellung für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen. Psychotherapie hingegen ist die Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert.

 

Beratung ist keine therapeutische Maßnahme und somit keine Leistung der gesetzlichen oder privaten Krankenkassen. Die Kosten hierfür müssen in jedem Fall privat nach vorheriger Kostenvereinbarung gemäß der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) bezahlt werden. Die Anzahl der Beratungssitzungen ist im Unterschied zur Richtlinien-Psychotherapie nicht mengenmäßig oder bezüglich der Häufigkeit begrenzt.

 

Typische Inhalte einer Beratung sind Bildungsberatung, Erziehungs- und Familienberatung, Jugendberatung oder auch Drogenberatung. Die Beratung in Bezug auf Möglichkeiten und Ziele einer zukünftigen Psychotherapie bzw. die Frage, ob eine Psychotherapie „indiziert“ (d.h. sinnvoll und zweckmäßig) ist, wird in der Regel im Rahmen der Probatorik geklärt (siehe Ablauf einer Therapie).

 
 

Eine Anmeldung für die psychotherapeutische Sprechstunde ist
ausschließlich telefonisch am Freitag in der Zeit von 13.30 Uhr - 16.50 Uhr möglich!

Telefon 04621 - 30 750 70