( 04621 ) 3075070
 

Gutachtertätigkeit KBV

Bei Antragstellung auf die Finanzierung einer Langzeittherapie durch die gesetzlichen Krankenkassen sowie die Beihilfestellen sowie in weiteren Einzelfällen wird im Rahmen des sogenannten Gutachterverfahrens geprüft, ob die inhaltlichen Voraussetzungen gegeben sind, um eine Psychotherapie richtliniengerecht und erfolgversprechend durchzuführen. Hierfür wird der vom beantragenden Therapeuten erstellte Therapieantrag anonym einem unabhängigen Gutachter vorgelegt. Die Gutachter werden nach Prüfung der zu erfüllenden Voraussetzungen (z.B. langjährige eigene Tätigkeit als Psychotherapeut im entsprechenden Therapieverfahren, als Supervisor und Dozent in der Psychotherapieausbildung etc.) von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung als Gutachter für diese Aufgabe ernannt. Seit dem 01.01.2018 sind sowohl Nina Menzel als auch Jan Jensen als Gutachter für Psychotherapie für Kinder und Jugendliche (Einzel- und Gruppentherapie) im Verfahren Verhaltenstherapie durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) in Berlin bestellt worden. Bundesweit sind lediglich 66 Gutachterinnen und Gutachter für den Zeitraum von 5 Jahren für "Kinder- und Jugendlichen-Verhaltenstherapie" ernannt worden (Quelle:  KVB-Gutachterverfahren).

 
 

Eine Anmeldung für die psychotherapeutische Sprechstunde ist
ausschließlich telefonisch am Freitag in der Zeit von 13.30 Uhr - 16.50 Uhr möglich!

Telefon 04621 - 30 750 70