( 04621 ) 3075070
 

Gutachtenerstellung

Unter einem psychologischen Gutachten versteht man die Erstellung eines psychologischen Berichtes auf Anforderung externer Auftraggeber zur Beantwortung einer spezifischen Fragestellung. In der verhaltenstherapeutischen Praxisgemeinschaft können Gutachten im Familien-, Sozial- und ggf. im Strafrecht erstellt werden. Auftraggeber sind Jugendämter, Sozialämter, Gerichte oder auch das Landesamt für Soziale Dienste Schleswig-Holstein. Dipl.-Psych. Jensen wird auf der Gutachterliste der Psychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein geführt.

Im Rahmen der Gutachtenerstellung kommen in der Regel standardisierte psychodiagnostische Testverfahren zur Anwendung. Darüber hinaus erfolgt in Abhängigkeit von der Fragestellung eine genaue Exploration zur Problematik oder Symptomatik, die Erhebung der Lebensgeschichte (Anamnese) sowie eine systematische Verhaltensbeobachtung. Üblicherweise werden darüber hinaus die vorliegenden Vorbefunde nach psychologischen Gesichtspunkten ausgewertet.

 

Die erhaltenden Daten werden dann zur Erstellung eines schriftlichen Gutachtens verwandt, dass bei Bedarf auch mündlich erstattet und erläutert werden kann.

 

Typische gutachterliche Fragestellungen ergeben sich z.B. im Sozialrecht, z.B. bezüglich des Vorliegens einer drohenden oder manifesten seelischen Behinderung nach §35a SGB VIII oder im Familienrecht, z.B. bei Fragen bezüglich des Sorge- und Umgangsrechts. Weiterhin besteht die Möglichkeit, in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Helios-Klinikums Schleswig Gutachten zu forensischen Fragen, z.B. zur Strafreife oder zur Schuldfähigkeit, zu erstellen. Es können weiterhin auch Gutachten nach dem Ofer-Entschädigungsgesetz (OEG) durchgeführt werden.

 

Die Kosten eines Gutachtes ergeben sich individuell nach zeitlichem Aufwand anhand der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) oder gemäß dem Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz (JVEG).

 
 

Eine Anmeldung für die psychotherapeutische Sprechstunde ist
ausschließlich telefonisch am Freitag in der Zeit von 13.30 Uhr - 16.50 Uhr möglich!

Telefon 04621 - 30 750 70